Schapen

Die Gemeinde Schapen liegt im Südlichen Teil des Landkreises Emsland in Niedersachsen. 

 

Der Marktplatz von Schapen ist von Töddenhäusern umgeben. Auf dem Platz befindet sich ein Schäferdenkmal und der Handwerkerbaum. Das Schäferdenkmal ist auch heute noch ein Hinweis auf die stark überdurchschnittlich vielen Schafe (Plattdeutsch: Schaap) und Hirten, die es im Dorf gab. Im Jahre 1990 wurde ein symbolisches "Tor zum Emsland" aufgebaut, welches die örtliche Lage Schapens an der Grenze zum Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen darstellt. Die ehemalige Hüberts'sche Handelsschule ist die älteste private Handelsschule in Europa. Neben den Sehenswürdigkeiten von Schapen bietet der Ort eine schöne Landschaft die besonders unter Fahrradfahrern beliebt ist.

 

 

http://www.spelle.de/Aktuelles-Service/Portraets?gem=schapen

Kontakt

Baugenossenschaft

Aschendorf Hümmling eG

Emdener Straße 16

 

26871 Aschendorf

 

Tel.: 0 49 62 - 13 73

Fax.: 0 49 62 - 65 27

 

info@baugenossenschaft-asd.de

Unsere Bürozeiten

Montags bis Donnerstags

8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Freitag

8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

"Wohnen im Nordwesten"

Wir sind Mitglied der Arbeitsgemeinschaft

 

Wohnen im Nordwesten

 

Besuchen Sie unseren gemeinsamen Internet-Auftritt!